Legenden, Märchen und Fabeln aus Ruanda

Legenden, Märchen und Fabeln aus Ruanda

ISBN 978-3-89645-743-1

Legenden, Märchen und Fabeln aus Ruanda

Imiganí y’ú Rwaanda

Author: Leo Sibomana, Matthias Brack. Illustrated by: Eliane Hierl. Photographs by: Lis Brack-Bernsen, Anne Sollid Brack, Matthias Brack. With a drawing by: Wolfgang Grünhagen.

Series: Verbal Art and Documentary Literature in African Languages Volume 43

2021
160 pp.
21 colour photos, 14 colour drawings, 1 b/w drawing
Text language(s): German
Format: 160 x 240 mm
320 g
Paperback
€ 24.80
Buy 'Legenden, Märchen und Fabeln aus Ruanda' directly in our online shop »

Dieses Buch entstand während der Corona-Jahre 2020 und 2021. Die Autoren lernten sich im August 2020 kennen und fassten im Oktober 2020 kurz vor Beginn der zweiten Pandemiewelle den Ent­schluss, einem deutschsprachigen Leserkreis von dem großen kul­urellen Schatz an ruan­dischen Märchen, Legenden und Fabeln eine kleine Auswahl zugäng­lich zu machen. Jede der 20 Erzählungen ist auf der linken Buchseite in der heutigen Originalsprache Kinya­rwanda und auf den rechten in eigener deutscher Übertragung angeordnet. Eine Reihe von Anmer­kungen gibt linguistische Erklärungen und erläutert Namen und charakteristische Bräuche des traditionellen Ruanda.

Aus dem Inhalt:

A. Legenden ‒ Götter, Menschen und Tiere:

Die Geschichte von Imana – Die Herkunft des Todes – Der Blitz und Sebwugugu – Nyagakecuru – Die Kuh des Nyangara

B. Legenden ‒ Helden:

Gihanga –  Ryangombe – Sakindi – Ngunda

C. Märchen:

Rutegaminsi von Tegera – Ngoma von Sakega – Nyansha und Baba – Krokodil und Kind – Der Schlangenmensch

D. Fabeln:

Kröte und Schwalbe – Geschichte der Ziegen – Hase und Rabe – Hasen bei Menschen – Löwe und Maus – Blitz und Kröte.

 

Von Matthias Brack und Marie Goretti-Musoni erschien im Jahr 2020 bei uns ein umfangreiches Wörterbuch Kinyawanda-Deutsch mit Einführung in Sprache und Grammatik, das im Sommer 2021 bereits in zweiter und erweiterter Auflage erscheinen soll, siehe Verweis unten:


Accompanying material:

« backPrint version[top]
Back
 
© 2021 by Rüdiger Köppe Verlag